Enthusiasten für Enthusiasten

Der Solitude Revival e.V. wurde im Jahr 2001 gegründet und hat derzeit rund 160 Mitglieder, die sich zum Ziel gesetzt haben, eine historische Rennstrecke mit zeitgemäßen Oldtimerveranstaltungen wiederzubeleben. Schritt für Schritt ist es dem Verein gelungen, dem legendären Solitudering wieder Leben einzuhauchen, zuerst mit Bergsprints, und seit dem Jahr 2011 mit der Reaktivierung des kompletten Rundkurses. Seit 2013 beteiligt sich auch der ADAC Württemberg, und so konnte schließlich auch der historische Start-Ziel Bereich wieder integriert werden.

Das Vereinsleben beschränkt sich aber nicht auf die Planung und Durchführung solcher Großveranstaltungen, sondern bietet auch einiges mehr. Es werden Rennfahrer- und Filmabende organisiert, Clubausfahrten, Besichtigungen, Messeauftritte und sogar Wanderungen ohne fahrbaren Untersatz. Und nicht zuletzt: Wer aktiv im Oldtimersport mitmischen will, ist im Solitude Revival Racing Team bestens aufgehoben.


Foto: 1959 Start Formula Junior

 

Enthusiasts for Enthusiasts

Solitude Revival e.V. has been founded in 2001 and has some 160 members, revitalizing a historic race track by organizing contemporary classic racing events. Step by step the club succeeded in breathing new life into the legendary Solitudering, foremost by mountain sprints and by reactivating the complete circuit since 2011. In 2013, ADAC Wurttemberg partnered the event, and so the historic start and finish area could be integrated again as well.

Club activities are not only limited to planning and realizing of such main events but also feature events with racing drivers and film nights, car tours, visits, trade show appearances and even walking-tours. And last but not least, whoever wants to enter classic vehicle competition, will be in good hands by joining Solitude Revival Racing Team.